Prof. Dr. med. Werner Kempf

Mitglied der Geschäftsleitung

Spezialgebiete

Hautlymphome
Entzündliche Hauterkrankungen
Melanozytäre Neoplasien
Infektionspathologie

Laufbahn

2004Gründung Kempf und Pfaltz, Histologische Diagnostik, Zürich
2000-2004Oberarzt, Dermatologische Klinik, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. G. Burg).
Leiter des Dermatopathologischen Labors, der Spezialsprechstunde für Transplantatempfänger
und der photodynamischen Therapie
2000Forschungsaufenthalt am Dipartimento di Patologia Sperimentale, Sezione di Microbiologia e Virologia, Università Bologna (Prof. Dr. G. Campadelli-Fiume), Italien
1998-1999Forschungsaufenthalt als postdoctoral fellow, Beth Israel Deaconess Medical Center, Harvard Medical School, Boston MA, USA (Prof. Dr. med. M. Kadin und
Prof. Dr. med. N. Letvin)
1995-1998Assistenzarzt, Dermatologische Klinik, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. med. G. Burg)
1994Gastarzt, 2. Dermatologische Universitätsklinik,
Allgemeines Krankenhaus Wien (Prof. Dr. med. G. Stingl)
1993-1994Assistenzarzt, Institut für Klinische Pathologie, UniversitätsSpital Zürich (Prof. Dr. med. J. Briner)
1992Assistenzarzt, Klinik für Geriatrie und Rehabilitation,
Stadtspital Waid, Zürich (Chefarzt Dr. med. P. Six)

Diplome

2009Titularprofessur, Universität Zürich
2004International Board Certification of Dermatopathology ICDP/UEMS
2002Habilitation, Universität Zürich
1998FMH Dermatologie und Venerolgie
1995Promotion, Universität Zürich
1991Staatsexamen, Universität Zürich

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (SGDV)
Swiss Group of Dermatopathology (SGDP)
Präsident seit 2012
Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Histologie, Deutschland (ADH)
French Society of Dermatology
Honorary Member since 2018
Unna Darier Club (Collegium Dermatopathologicum)
International Society of Dermatopathology (ISD)
Mitglied des Executive Board der ISD, Vice-President 2011-2013
European Organization for Research and Treatment of Cancer (EORTC), Task Force Histopathology for Cutaneous Lymphomas
International Society for Cutaneous Lymphomas
Board member since 2012
International Committee of Dermatopathology (ICDP)
Representant of Switzerland since 2013, Secretary since 2015

Auszeichnungen

2014Prix international Jean Civatte de Dermatopathologie,
French Society of Dermatology
2014Harold O. Perry Lecture - The Mayo Clinic,
Department of Dermatology, Rochester, MN, USA
2011G.K. Steigleder-Preis (mit Mitarb.) - Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Histologie / Deutsche Dermatologische Gesellschaft
2007Robert-Fischer Preis für kutane Lymphome

Forschung

Forschung im Bereich der Entstehung von Hauttumoren, insbesondere CD30-positiver kutaner Lymphome sowie Hauttumoren bei Transplantatempfängern. Finanzierung durch Drittmittelgelder schweizerischer und internationaler Stiftungen.